Kontakt
 
Sportverein Blau Gelb 90 Sonnewalde e.V.

 

Sportlerheim und Sportplatz:

Am Sportplatz 1

03249 Sonnewalde

 

Postanschrift:

Ringstraße 28

03249 Sonnewalde OT Ossak

 

E-Mail:

 

Facebook

 
Teilen auf Facebook   Link verschicken
 

Billard: Erste kriselt weiter/Zweite festigt zweiten Platz

21.11.2022

Die erste Mannschaft bleibt weiterhin das Sorgenkind. Beim sonntäglichen Auswärtsspiel bei der dritten Mannschaft vom BSV Hörlitz knackte man zwar die 800er Marke, musste sich am Ende aber doch deutlich mit 811 zu 888 geschlagen geben.

Dabei begann das Spiel aus Sonnewalder Sicht gut, denn Veit Spiering kam als Startspieler auf 242 (130 Holz). Im Anschluss zeigte Altmeister Bernd Schnee, dass seine Formkrise offensichtlich doch beständiger ist, als gehofft. Nach 88er Halbzeit erreichte er lediglich 192 Holz. Ingo König kam danach auf ein Endergebnis von 171 (76) Holz. So war die 206 (97) von Bernd Pohl als Schlussspieler sicher ein schönes Einzelresultat, brachte im Mannschaftssport aber leider nichts Zählbares am Ende.

Zugegebenen Maßen erwischten die Gastgeber einen Sahne Tag, mit dem es Ihnen aber gelang, die Sonnewalder Krise verstärken. Statt Titelkampf heißt es nach 2 Siegen und 4 Niederlage „Willkommen im Tabellenkeller“ für die erste Mannschaft von Blau Gelb 90.

 

Die zweite Mannschaft musste am Freitagabend bei Zeckerin III antreten und gewann dieses Derby 643 zu 529. Hagen Richter kam als Startspieler auf für ihn sehr solide 117 (70) Holz, was am Ende aber als Streichergebniss gewertet werden musste.

Peter Balzer kam anschließend auf 147 (84) Holz und Johannes Klinkert auf 127 (60). Da aber auch die Gastgeber nicht ihren besten Tag erwischten blieb man weiterhin auf Schlagdistanz und konnte mit den beiden Schlussspielern das Spiel noch drehen. Dieter Els mit 177 (87) und Marco Bohlen mit 192 (98) Holz gaben dem Spiel noch die Wendung zu Gunsten von Blau-Gelb 90.

Nach 4 Siegen und nur einer Niederlagen liegt man nach fünf absolvierten Spieltagen auf dem zweiten Tabellenplatz.